Die Prophylaxe der Karies bei den Kindern

Fur heute ist am meisten verbreitet stomatologitscheskim von der Erkrankung des Menschen die Karies. Die sorgsamen Eltern sollen dem Kind helfen, subki gesund aufzusparen und, es vomZahnschmerz zu befreien. Dazu muss die bedeutende Aufmerksamkeit der Prophylaxe der Karies widmen.

Wir werden versuchen, aufdie Ausrustung die Ergebnisse der letzten Forschungen aufdiesem Gebiet, damit, wie mindestens, die europaische Kennziffer –durchschnittlich zu erreichen, weniger zwei Plomben zu zu nehmenDem 12-jahrigen Alter.

1. Zu beginnen, sich um die Verhinderung der Karies beim Kind sorgen es kann schon zur Zeit maminoj der Schwangerschaft und des Futterns von der Brust. Die speziellen Tabletten ubernehmend, die nur das 1 Milligramm des Fluors enthalten, gelingt es, den doppelten Effekt zu erreichen: einerseits, bei der Frucht entwickeln sich die festen Zahne, mit anderem — verliert der Organismus der Frau das Fluor nicht. Und sich auf das Kalzium mehr zu stutzen, das heit auf die Milch, tworoschok und den Kefir, die Verwandten unkontrollierbar pojedanijem schul- melkow nicht erschreckend.

2., Nachdem das Kind geboren worden ist, ist es wichtig, aufdie Hygiene zu folgen. Zu allererstbraucht man, teuere Eltern, dem Kind die Bakterien (Streptococcus mutans) vorzeitig nicht zu ubergeben, die nacheinerder Theorien, die Karies herbeirufen. Meistens diese Mikroben perekotschewywajut ausdem Elternmund zusammen mitdem geleckten Loffel odersoskoj.Es man braucht,nicht zu machen — fallend sosku ist es spolosnut oder prokipjatit richtiger, und, nicht zu lecken. Auch dann ist die Mundhohle des Kindes langer es bleibt frei von der Karies ubrig.

3. Um das Erscheinen oder die Entwicklung der Karies zu verhindern, muss man eine Ernahrung der Familie sachkundig organisieren. Inder Ration des Kindes soll das Kalzium ausden Milchlebensmitteln anwesend sein. Esist ganz,da die Kinderstuben jogurty nicht kompliziert, die Milch undder Kefir aller werden leckerer sein undist vielfaltiger., Damit das Kalzium besser behalten wurde, es istdas Vitamin D notwendig, dasinden Fischplatten enthalten ist undbildet sich unter dem Einflu von den Sonnenstrahlen. So dass mitdem Kleinen die Sonnenbader ofter ubernehmen Sie, gehen Sie aufdie Spaziergange, die festigennicht nur die Zahne,sondern auchdie Freundschaft inder Familie hinaus. Auer dem Kalzium fur die Prophylaxe der Kariesistdas Fluor notwendig, die die Zahnpaste undeinige Lebensmittel bereichern.

4. Damit alle Ihre Bemuhungen nachder Prophylaxe der Kariesbeim Kindvom Staub nicht sind gegangen, bemuhen Sie sich, ihm weniger Suigkeiten— sie die Hauptzerstorer der Zahne zu geben. Schadlich fur die Zahne pflanzen sich die Streptokokken aufdem Zahnschmelz nur bei Vorhandensein vom Zucker fort, mit dem sich eigentlich undernahren. Den Zucker verarbeitend, wahlen die Bakterien die Saure, die den Zahnschmelz zerstort.Und umgekehrt, wie ist es ofter moglichSie futtern das Kind von den frischen Fruchten unddem Gemuse: enthalten seiend inihnenstellen der Zucker und die Fruchtsauren die Gefahren fur die Zahne nicht vor. Oder ja, wie inEuropa, fur die Kinder nur die Suigkeiten mitsicher sacharosamenitelem ksilitom wahlen Sie.

5. Das sicherste Mittel gegen die Karies beiden Kindern ist die traditionelle Zahnburste mitder guten Zahnpaste. Zahne putzen man muss mitdem Moment des Erscheinens der Milchzahne zu beginnen – ihreGesundheit aufgespart,gewahrleisten Sie Sie dem Kind das richtige undtermingemae Keimen der standigen Zahne.Beim Kind ist es sehr wichtig, die Fertigkeit taglich grozuziehen, Zahne zu putzen, damit er sichmoglichst fruh bewut gewesen ist unddie Verantwortung furdie Gesundheit der Zahne ubernommen hat.

6. Zweimalsoll im Jahr des Kindes osmotriwat der Zahnarzt. Wennsich wahrend des nachstenBesuchesdes Arztesbeim Kind die anfangende Karies herausgestellt hat,kann fur den Schutz der Emaille vor der Zerstorungftoristyj der Lack (ftorlak)oder die Vereinigung ftoristogo des Silbers verwendet sein.Die Prozedurist absolut schmerzlos undnimmtnicht mehr als einer Minute ein, unddie Effektivitat dieser Methode fur die Verhinderung der Karies ist sehr hoch.

7. Wennbeim Kind standig subki erscheinen werden, es ist zweckmassig, der spezielle Besuchzum Zahnarzt, um noch ein durchzufuhren, die sehr nutzliche Prozedur – die Versiegelung der Vertiefungen (fissur) der Zahne abzustatten.Diese Prozedur im Laufe vom Jahr-anderthalb vomMoment proresywanija moljarow wunschenswert zu sein. ImErgebnis, nach der Aufnahme der Nahrung aufkau-wird sich die Oberflachen der Zahne der Uberfall mitden Bakterien nicht anhaufen, die die Emaille zerstoren.Im Verlauf der Prozedurreinigt der Arzt die Zahnemit Hilfe der Burste undder Paste, unddann tragt den saueren Stoff aufdas Gebiet borosdok undder Vertiefungen aufdie Oberflachen der Zahne auf.Danachaufden Zahn wird germetik aufgetragen, der inder Mikrozeit der Emaille hineinfliet undfest erstarrt dort unter dem Einflu von der speziellen Lampe. Germetik nichtversiegelt den Zahn einfach,sondern auchauf die Dauer sattigt die Emaille des Zahnes mit den Ionen des Fluors, des Magnesiums, des Kalziums.

Also,das vieljahrige Programm nachder Rettung der Zahne des Kindes vonder Karies ist aufgebaut. Siehaben allen gemacht, dass es angebracht ist, undrechtlich konnen Sie auf sich stolz sein.

Nach den Materialien der Webseite www.womandent.ru