All posts in dveri

Die Diagnose nach dem Lacheln

Categories: dveri
Kommentare deaktiviert für Die Diagnose nach dem Lacheln

Wenn die Augen ein Spiegel der Seele, der den Charakter des Menschen widerspiegelt, so das Lacheln – der Indikator der Gesundheit ist. Die sich verdunkelnde Emaille der Zahne gibt den Liebhaber des festen Tees und des schwarzen Kaffees aus. Und wenn der Mensch vom Schmerz nach dem Schluck kalten Mineralwasser, des klaren, dass bei ihm die empfindlichen Zahne stillsteht. Sie, sind der Farbung grosser, als gesund ubrigens unterworfen. So dass starten Sie das Problem nicht! Nicht nur Sie machen den Begriff uber die Menschen nach ihren Lacheln. Sie machen selb, Sie schauend.

Die Standards der Schonheit

In der modernen Welt dient das Lacheln zur Kennziffer des sozialen Status oft. Um die Bedeutsamkeit zu erhohen, hat amerikanischer Rapper Keni West sich 14 Goldzahne mit den Brillanten eingestellt. Und dann hat das Diamantlacheln auf der Talk-Show demonstriert, erklart, dass sie bei ihm blendendest und teuere auf dem Licht. Aber die Zuschauer haben uber die Naturlichkeit abgestimmt: nach ihrer Meinung, sehen die Zahne tatsachlich schon aus, die die naturliche Weie aufsparten.

Das Problem darin, dass das Bleichen nur fur die Menschen mit den gesunden Zahnen vorbestimmt ist. Von dem, bei wem sie empfindlich, diese Prozedur nicht empfohlen wird – otbeliwajuschtschich die Bestande ist von 35 bis zu 50 % die Peroxide enthalten, auf das es kranklich ist es reagieren die Abschlusse des Zahnnervs, zu denen Tausende mikroskopisch kanalzew fuhren, durchbohrend dentin (er kann bei der Senkung des Zahnfleisches, sowie beim Loschen oder der Beschadigung der Emaille entblot werden). Deshalb, wenn die empfindlichen Zahne mit heiss, kalt kontaktieren oder


Die Zahnbursten, der Faden, der Paste usw.

Categories: dveri
Kommentare deaktiviert für Die Zahnbursten, der Faden, der Paste usw.

Im Laufe der Aufnahme der Nahrung inder Hohle des Mundes hauft sich die Masse der Reste des Essens an. Unter dem Einflu von der bakteriellen Flora undsljunyvon ihnenbilden sich zahn- bljaschki und es entstehen die Ablagerungen des Zahnsteines.Die schlechte Hygiene der Hohle des Mundestragtzur Entwicklung der Kariesund paradontita bei.

Fur das Reinigen der Zahne verwendete die Menschheit isdrewle die vielfaltigsten Vorrichtungen: vonhilfs- (des eigenen Fingers) bis zuspeziell raspljuschtschennoj des Stabchens undder goldenen Zahnstocher. Aberunsere Zeit hat viel Neuerungen zuden Fragen der Aufrechterhaltung der Hygiene der Hohle des Mundes beigetragen.

Die Zahnbursten

  • Zur Zeitentsteht die Dilemmas, welche nicht, die Burste zu wahlen: ausden kunstlichen Borsten oder naturlich. Naturlich, ausder Kunstlichen: doch ist sie mehr gigijenitschna Dauerhaft-, man kann die notige Stufe der Harte auswahlen.
  • Die Mehrheit der Menschen verwenden die Burste der mittleren Harte (medium), jedochkann man beim empfindlichen Zahnfleisch die weichere Burste verwenden.
  • Es ist sehr wichtig, richtig nachdem Umfang die Burste zu wahlen. Ihr Kopf sollnicht mehr uberdecken 3 Zahne.
  • Es ist das Vorhandensein aufschtschetinkach des Indikators sehr bequem, wenn der Teil schtschetinok indie blaue Farbe gefarbt sind: kaummuss man den Farbstoff obeszwetschiwajetsja, sie ersetzen.

Die elektrischen Zahnbursten reinigen die Zahne besser und machen diesen Prozess nichtsolche kompliziert und anstrengend, wie das Reinigen der Zahne manuell. Jedochzwingen ihre nicht hohe Zuverlassigkeit und die Teuerung viele, zugunsten der gewohnlichen Burste auszuwahlen.

Auer den gewohnlichen Bursten, existieren speziell jerschiki fur die Reinigung der Interzahnabstande, abersieverwenden bei paradontite oder das Tragen breketow hauptsachlich.

In die besondere Gruppe ist notig es die speziellen Gerate fur das Polieren der Zahne zu wahlen. Es ist der kleine elektrokleine Motor miteiner Ernahrung vonpaltschikowych der Batterien, aufdessen Achse die Gummikegel angezogen werden,die mit Hilfe der speziellen Pasten zu reinigen zulassen und, die Vorderoberflachen der Zahne anden Stellen, die der Burste unzuganglich sind zu polieren. Aberdieses Gerat darf man nicht viel zu oft verwenden, da erdie Emaille beschadigt.

Die Interzahnfaden

Existieren inder Vielzahl inunseren Apotheken. Die sehr nutzliche Erganzung zurBurste. Befriedigenddie spezielle Halterung zu ihm, der leider die Seltenheit auch zu erwerben. Die Faden kommen zuverschiedenen Impragnierungen undverschiedene Form vor: glatt, krutschenyje, mitder Verdickung imzentralen Teil. Sie erlauben sehr gut, die Interzahnabstande und, bei der bekannten Fertigkeit zu reinigen,verletzen das Zahnfleisch nicht.

Das gidromassaschnyj Gerat

Viele Zahnarzte finden von seinerrevolutionaren Erfindung in der Hygiene.Erist ausserst einfach veranstaltet: der kleine Behalter (wohinwird die Flussigkeit gegossen), anden die Pumpe unddie Spitze angeschlossen ist, vonihm unter dem regulierten Druck fliegt der pulsierende Strahl des Wassers ab. Dieser Strahl wascht die Interzahnabstande undmassirujet das Zahnfleisch wirklich aus,die Beschadigungen nicht auftragend. Aberdie Burste ist man notwendig, auch dabei zu benutzen.

Die Zahnpasten

Im Verkauf gibt es eine Menge verschiedenerZahnpasten. Ihr Hauptunterschied — inder Zahl undder Qualitat des Schleifmittels.

Die Zahnarzte empfehlen, zwei Arten der Pasten abwechselnd zu benutzen: mitder groen undkleinen Zahl des Schleifmittels. Wenndie Paste mit der kleinen Zahl des Schleifmittels die Zahne schlecht reinigt, vergrossern Siedie Zahl der Tage der Nutzung der Paste fur die weien Zahne». Es wird Ihnen zulassen, die Emaille nicht zu waschen undwird Ihre Zahne vordem Loschen inprischejetschnoj die Gebiete (sogenannt «den keilformigen Defekt») schutzen.

Unbedingt, die Kinder sollen «die Kinderpasten», die Patienten mittschustwitelnymi vom Zahnfleisch— auch von den speziellen Pasten fur die empfindlichen Zahneund vonparadontosa benutzen.

Zur befriedigenden Erganzung zuden Pasten dienen verschiedene Elixiere, abersieersetzen die Prozedur des Reinigens der Zahne mit der Burste nicht.

Der Kauradiergummi

Der Kauradiergummi, nach Meinung vieler Zahnarztedie wirklich befriedigende Sache. Sie massirujetbeladt das Zahnfleisch und gemassigt paradont, den Blutkreislauf verbessernd. Aberdie Burste unddie Pastemuss man dennoch benutzen.

Der Besuch des Arztes

Den Arzt muss man mindestens 1einmal proein halbes Jahr besuchen. Es ist vorteilhafter undbesbolesneje, als, sich vom Problem im Groen zu beschaftigen. Der Doktor soll die Zahne unddie Hohle des Mundes aufmerksam anschauen. Die Zahnablagerungen undden Uberfall abzunehmen. Die Empfehlung nachder Auslese der Burste undder Zahnpaste zu geben. Falls notwendig -klein kariosnyje die Niederlagen zu heilen,die Komplikationen nicht erwartend. Undden neuen Besuch nach einem halben Jahr zu ernennen.