Ultraprokt: die Salbe, suppositorii

1suppositori enthalt: 0,61Milligramme fluokortolona trimetilazetata; 0,63Milligramme fluokortolona des Acetates; 1Milligramme zinchokaina; 2,5Milligramme geksachlorofena und 5Milligramme klemisola undezilata.

1g die Salben enthalt: 0,92Milligramme fluokortolona trimetilazetata; 0,95Milligramme fluokortolona kapronata; 5Milligramme zinchokaina; 5Milligramme geksachlorofena und 10Milligramme klemisola undezilata.

Die pharmakologische Handlung. Antiphlogistisch, protiwoallergitscheskoje, antibakteriell.

Die Aussagen zur Anwendung. Die Hamorrhoide, die Entzundung des Mastdarms, den Riss des hinteren Durchgangs, das Jucken des hinteren Durchgangs.

Die Weise der Anwendung und der Dosis. Rektalno. Nach 1suppositoriju im Tag. Bei den schweren Fallen nach 2-3suppositorija im Tag. Die Salbe naruschno von der feinen Schicht tragen 2-3Male im Tag auf. Es ist suppositorii und die Salbe empfehlenswert, ultraprokt abzuwechseln.

Die Gegenanzeigen. Die Prozesse der Tuberkulose auf den der Behandlung unterliegenden Gebieten.

Die Form der Ausgabe. Suppositorii, in der Verpackung – 12Stucke; die Salbe in den Tuben bis 10und 30

Die Bedingungen der Aufbewahrung. Im Kuhlschrank bei 2-4°С.

Es wird von den Firmen Alkaloid, Makedonien geliefert; Schering, Deutschland.