Indometazin

Die Synonyme: Indozid, Metindol.

Die pharmakologische Handlung. Antiphlogistisch, analgesirujuschtscheje und das schmerzstillende Mittel.

Die Aussagen zur Anwendung. Die Rewmatitscheski und infektiose nicht spezifische Gelenkentzundung, die Krankheit Bechterews, podagritscheski die Arthritis.

Die Weise der Anwendung und der Dosis. Nach innentragen zur Zeit oder nach dem Essen, seit 0,025 g im Tag mit der nachfolgenden Erhohung der Dosis bis zu 0,2 @E/sut die Salbe 2Male pro Tag auf die kranken Gelenke oder die Grundstucke des Korpers auf.

Die nebensachliche Handlung. Der Kopfschmerz, den Schwindel; dispeptitscheskije die Erscheinungen, in einzelnen Fallen is’jaswlenije der Speiserohre, des Magens und des Darms, die Verstarkung des Schmerzes bei geschwur- spalten Sie.

Die Gegenanzeigen. Die erhohte Sensibilitat zu den Praparaten salizilowoj die Sauren, die Verscharfung des Geschwurprozesses, das Bronchialasthma.

Die Form der Ausgabe: das Dragee nach 0,025g, in der Verpackung 30Stucke; die Salbe 10 % in den Tuben bis 40; suppositorii rektalnyje 50, 100 Milligramme, in der Verpackung 10Stucke.

Die Bedingungen der Aufbewahrung. Die Liste gro

Die Haltbarkeitsdauer: das Dragee – 4Jahre; die Salbe – 2Jahre.

Wird aus Bulgarien geliefert.