Ketoprofen, Ketonal

nesteroidnoje das antiphlogistische Mittel (NPWS).

Das Synonym: Ketoprofen.

Die pharmakologische Handlung. Antiphlogistisch, scharoponischajuschtscheje, analgesirujuschtscheje das Mittel.

Die Aussagen zur Anwendung. Die Arthritiden, die Pseudogicht, spondility, wnessustawnyj das Rheuma, bursit, kapsulit, posleoperazionnyje und die nachtraumatischen Schmerzen, des Schmerzes bei opucholewych die Metastasen im Knochen.

Die Weise der Anwendung und der Dosis. Nach innen wahrend des Essens nach 1Kapsel am Morgen und dem Tag, dem Abend auf 2Kapseln; rektalno auf 1-2Kerzen im Tag; naruschno in Form von der Salbe 3-4Male im Tag; intramuskular: nach 1Ampulle 1-2Male im Tag; intravenos (nur im Krankenhaus) langsam in der Dosis nicht mehr 0,3g pro Tag.

Die nebensachliche Handlung. Anoreksija, die Ubelkeit, das Erbrechen, meteorism, gastralgija, diareja, die Verschlue, die Stomatitis, der Kopfschmerz, den Schwindel, den Versto der Sehkraft, die Verwirrung der Funktion der Leber und der Nieren, den Larm in den Ohren, die allergischen Reaktionen.

Die Gegenanzeigen. Die Hypersensibilitat, das Magengeschwur und dwenadzatiperstnoj die Darme im Stadium der Verscharfung, die Blutung aus dem Magen-Darm-Kanal, die petschenotschno-Nierenmangelhaftigkeit, die Schwangerschaft, die Periode der Milchabsonderung, das Kinderalter.

Die Form der Ausgabe. Die Tabletten (retard) nach 0,15g und der Tablette (des Forts) nach 0,1g, in der Verpackung 20Stucke; die Kapseln nach 0,05g in der Verpackung 25und 50Stucke; suppositorii nach 0,1g, in der Verpackung 12Stucke; die Ampullen nach 2ml nach 0,1g, in der Verpackung 10und 50Stucke; die Creme in den Tuben bis 30und 100

Die Bedingungen der Aufbewahrung. Bei der Zimmertemperatur, der Kerze an der kuhlen Stelle.

Die Haltbarkeitsdauer. Die Kapseln, der Tablette, suppositorii – 5Jahre; die Losung in den Ampullen – 3Jahre.

Es wird von der Firma Lek, Slowenien erzeugt.